#22 +++Eilmeldung+++ Freddyjagd erreicht nächste Stufe

Am kommenden Samstag wird erneut zur Jagd auf Freddy’s Kopf geblasen. Da weiterhin das von Hetral auf Freddy ausgesetzte Kopfgeld auf Auszahlung wartet, wird eine Großoffensive erwartet.
Begonnen wird um 20:30 Uhr nachdem man sich um 20:15 am Kirchplatz in SafeCity getroffen hat.
Wer es nicht pünktlich schafft, darf natürlich auch später dazu stoßen. Teilnahme im TS ist keine Pflicht. Zuhören wäre allerdings zwecks Abstimmens der Angriffszüge von Vorteil.

Das diese Mission mit besonderer Ernsthaftigkeit angegangen wird, zeigt das gestern Abend stattgefunden Deathmatch-Intensivtraining. Auch zu sehen im neuesten Video von Hetral auf YT. Es wird gemunkelt, dass Freddy evtl. Unterstützung zur Verteidigung bekommt. Dieses Gerücht wurde bisher aber noch nicht bestätigt. Ist aber auch egal, das Angriffskommando wird mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln in den Kampf gegen den Geächteten ziehen. Warm anziehen braucht er sich dennoch nicht. Es wird ihm genug Feuer unterm Hintern gemacht. Die Truppen teilen sich auf in Nah- und Fernkämpfer und werden bei der Invasion des PVP-Bereichs zusätzlich durch Spähtrupps unterstützt. Als Ziel zählt lediglich der Kopf von Freddy. Das Schwenken der weißen Fahne bei dieser erkennbaren Übermacht der Angreifer, kann er sich aber sparen. Den Lappen wird er zum Verbinden seiner Wunden gebrauchen. Es ist davon auszugehen dass es Kollateralschäden geben wird, aber besondere Ziele verlangen auch besonderes Vorgehen.

Hier ein paar Einblicke aus der Vorbereitungsphase. Das Überleben des Freddy ist keine Alternative.
Es startet die Operation „Holtdemhetraldemfreddyseinkopf“

 

Bleibt sauber,
euer Mira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.