#11 Neuigkeiten aus dem Polizeibericht

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht wurde in der vorletzten Nacht die Streife gerufen. In einer langgezogenen Rechtskurve war ein silberner PickUp, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn abgekommen, hat einen Baum tuschiert und sich daraufhin auf die Seite gelegt. Gefunden wurde der Wagen von einem unbeteiligten Vekehrsteilnehmer. Der Fahrer hatte sich zwischenzeitlich vom Unfallort entfernt. Die Sachlage wurde direkt vor Ort aufgenommen. Zur Spurensicherung wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr ausgeleuchtet.
Erneut wurden die Diensthabenen zur Radiostation gerufen. Dieses Mal leider zu einem Unfall mit Todesfolge. Beim Verlassen der Rundhalle wurde ein Arbeiter der Anlage von der automatischen Schiebetür zerquetscht. Die Sicherungsfunktion der Tür war ausser Funktion. Geprüft wird jetzt, ob ein Defekt an dem Mechanismus vorlag, oder ob dieser manuel ausgeschaltet wurde. Der Hersteller dieser Tore hat bereits angekündigt, eigenständig sämtliche Tore dieser Baureihe auf der Insel zu prüfen.
Unser Pferdepflüsterer Officer JonExx wurde auf eine Almwiese gerufen. Vermutlich aufgeschreckt durch vorbeiziehendes Glockengeläut eines Rentierschlittens, durchbrach der Rassehengst des ansässigen Gestüts die Umzäunung und suchte das Weite. Nach längerer Suche konnte JonExx das Prachtexemplar finden und beruhigen. Zudem konnte er das Tier davon überzeugen, dass Rentierdamen seiner nicht würdig wären. So kehrte das Duo dann auch ruhigen Schrittes wieder auf gewohntes Gelände zurück.


Auf frischer Tat ertappt von den Überwachungskameras in der örtlichen Kirche, wurde ein Ungläubiger der das Weihwasserbecken mit einer Bettpfanne verwechselte. Nachdem mehrfach Spuren dieses Frevlers das Weihwasser in bunten Farben erstrahlen ließ, montierte der Pfarrer eine Kamera zur Überwachung. So dauerte es auch nur ein paar Nächte bis der Übeltäter entdeckt wurde. Konnte er sein Gesicht noch mit dem tief herunter gezogenen Hut verdeckten, so war es doch ein leichtes, die pinkfarbene Leggings mit Leopardenmuster zu ermitteln. Als erste Mittel gegen dieses zwanghafte Verhalten wurde eine Natriumdiät verordnet.

Das war es vorerst wieder aus den Akten.
Und denkt dran, sauber bleiben.

Euer Mira

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *